Kategorien: Innenarchitektur | Ausstellungsdesign | Farbkonzeption

Jagdschloss Granitz, Binz auf Rügen

Jagdschloss Granitz

Was macht man mit einem 160 Jahre alten Schloss, dessen prachtvolle  Einrichtung über die Jahre vollständig verschütt gegangen schien? Dessen Holzfußböden abgenutzt und dessen einst prächtige Tapeten und Wandbespannungen nur noch in Fragmenten vorhanden sind? Mit Hilfe von modernen Neuinterpretationen und Abstraktionen haben wir die Lücken der Zeit elegant geschlossen. Aus Fehlstellen sind  Fundstellen für Neues geworden. Die Räume im berühmtesten Jagdschloss im Norden sind wieder lebendig. Wie auch das Schlossherrenpaar, Willy und Wanda zu Putbus. Sie führen in einer von uns konzipierten und eingerichteten neuen Dauerausstellung durch ihre Salons und Gemächer. Mit Hörnerklang und vielen Infos über das persönliche, politische und gesellschaftliche Leben in und um die Granitz.

schreifen_340x12

Es gibt gute Gründe, das Jagdschloss aufzusuchen. Der Weg durch die Wälder der Granitz entlang des Literaturpfades, der Kontrast von Waldwildnis und klassizistischer Architektur, der Aussichtsturm des Schlosses, und insbesondere die neue Dauerausstellung in Verbindung mit der wiederhergestellten historischen Raumausstattung und modernen Ergänzungen.

Projektdetails

  • Projektanschrift: Jagdschloss Granitz,
  • 18609 Ostseebad Binz
  • Auftraggeber: bbl-mv Geschäftsbereich
  • Schwerin, Werderstraße 4, 19055 Schwerin
  • Leistungsumfang: Entwurf, Ausschreibung,
  • Bauleitung
  • Fertigstellung: 2015
  • leer
  • Planungsumfang: Innenausbau, Möbel- und
  • Ausstellungskonzeption der Dauerausstellung,
  • Farb- und Materialkonzeption, Fenster-
  • dekorationen nach historischem Vorbild,
  • Medienplanung, Beleuchtungsplanung,
  • Ausstellungsdidaktik, Trittschutz in
  • Abstimmung mit Oberer Denkmalbehörde
  • Literaturpfad durch die Wälder der Granitz
  • Beteiligte: Teppichkonzeption: inkl.Design GmbH,
  • Archivrecherche und Drehbuch: Archivrecherche
  • und Baudokumentation, Grafik: res d,
  • Beratung: Frau Dr. Heidrun Derks,
  • Textilrestaurierung: TWIST,
  • Das Lebende Buch: Agentur Liquid,
  • Restaurierungsplanung: Andreas Weiss
  • leer
  • Projektanschrift: Jagdschloss Granitz,
  • 18609 Ostseebad Binz
  • Auftraggeber: bbl-mv Geschäftsbereich
  • Schwerin, Werderstraße 4, 19055 Schwerin
  • Leistungsumfang: Entwurf, Ausschreibung,
  • Bauleitung
  • Fertigstellung: 2015
  • Planungsumfang: Innenausbau, Möbel- und
  • Ausstellungskonzeption der Dauerausstel-
  • lung, Farb- und Materialkonzeption, Fenster-
  • dekorationen nach historischem Vorbild,
  • Medienplanung, Beleuchtungsplanung,
  • Ausstellungsdidaktik, Trittschutz in
  • Abstimmung mit Oberer Denkmalbehörde
  • Literaturpfad durch die Wälder der Granitz
  • Beteiligte: Teppichkonzeption: inkl.Design,
  • Archivrecherche und Drehbuch: Archiv-
  • recherche und Baudokumentation,
  • Grafik: res d,Beratung: Frau Dr. Heidrun
  • Derks, Textilrestaurierung: TWIST,
  • Das Lebende Buch: Agentur Liquid,
  • Restaurierungsplanung: Andreas Weiss
  • leer
  • Projektanschrift: Jagdschloss Granitz, 18609 Ostseebad Binz
  • Auftraggeber: bbl-mv Geschäftsbereich Schwerin, Werderstraße 4, 19055 Schwerin
  • Leistungsumfang: Entwurf, Ausschreibung, Bauleitung
  • Fertigstellung: 2015
  • Planungsumfang: Innenausbau, Möbel- und Ausstellungskonzeption der Dauer-
  • ausstellung, Farb- und Materialkonzeption, Fensterdekorationen nach historischem
  • Vorbild, Medienplanung, Beleuchtungsplanung, Ausstellungsdidaktik, Trittschutz in
  • Abstimmung mit Oberer Denkmalbehörde Literaturpfad durch die Wälder der Granitz
  • Beteiligte: Teppichkonzeption: inkl.Design, Archivrecherche und Drehbuch: Archiv-
  • recherche und Baudokumentation, Grafik: res d, Beratung: Frau Dr. Heidrun Derks,
  • Textilrestaurierung: TWIST,Das Lebende Buch: Agentur Liquid, Restaurierungs-
  • planung: Andreas Weiss,
  • leer